Ins Gästebuch eintragen

[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter

90. Udo Schmalkoke
26.05.2019 | 18:19

Sorry

Die Emailfunktionalität war wohl eine ganze Weile ohne Email und Funktion oh well
Jetzt läuft's wieder smile
LG, Udo
Diesen Eintrag zitieren
89. Marco
30.05.2018 | 12:05

Ich erreiche die E-Mail tunneldude nicht.

Hallo, ich erreiche die E-Mail tunneldude nicht, hätte noch Hinweise zum Tunnel von der Kaserne zum Wohngebiet blauer Stein.

Gruß, Marco
Diesen Eintrag zitieren
88. Michael Furlong
18.03.2018 | 22:17

Greetings

Michael Furlong schrieb am 14.04.2013 | 00:16:

Hello Udo,

I hope all is well? Have you found the Bernsteinzimmer in Northampton Barracks yet?


Hallo Udo!

Wie geht's Dir eigentlich?

Mike
Diesen Eintrag zitieren
87. Jürgen Walter
28.12.2017 | 21:02

Dank an Udo (mir unbekannt!) und Helge, den ich gut kenne!

Seit 45 Jahren fahre ich (nur!) VW-Busse.
Vom T1 bis T3 als aktuell Nr.5 seit knapp 30 Jahren
Zulange war ich analog (77 Jahre alt!) und erst seit ca. 15 Jahren tummele auch ich mich im
Internet herum.
In vielen Foren gestöbert, sind mir immer wieder o.g. Namen begegnet.
Mittlerweile schätze ich sehr die Leistung dieser Vorkämpfer und möchte mich auf diesem
Wege einmal ganz herzlich bei den Beiden bedanken
Jürgen Walter alias T3-Bobby alias 914-Bobby alias W201-Bobby
Diesen Eintrag zitieren
86. Rodolfo Hendrichs
30.10.2017 | 16:53

Hallo aus Miami FL.
Auch von hier aus ein dickes Danke fuer all die Infos die man hier findet. Es hat mir hier und da aus der Patsche geholfen.
Hier fahre ich mit einem T3 1983 WBX durch die Gegend.

Bis dann, salu2 Rodolfo
Diesen Eintrag zitieren
85. Mat
05.04.2016 | 19:52

Anmeldung

Tacho zusammen,

Hätte auch gern was zum Forum beigetragen und mich auch mal angemeldet, aber da meldet sich keiner frown

Kommentar:

Das liegt daran, dass niemand namens Mat sich registriert hat, bzw, das auch nicht versucht hat smile
Diesen Eintrag zitieren
84. Udo
10.04.2015 | 23:45

So, nu isses mal Zeit.
Zeit für ein dickes Lob an Helge!
Helge stellt seit vielen Jahren (seit 2007 ?) alle Informationen meiner ehemaligen T3-Seite für die Nachwelt/alle Interessierten bereit und aufrecht. Und das völlig unverfälscht und ohne kommerzielles Interesse.
Ich freue mich immer sehr, wenn ich das alle paar Jahre durch einfache google-Suche nach "t3 udo" wiederfinde.
http://www.t3-infos.de/
ist finde ich ein SEHR würdiger Platz, echt, das ehrt mich und ich verneige mich vor Helge, der allen T3-Schraubern so viel Information bereit stellt, die es sonst nirgends gibt (und schon gar nicht für lau)!
Wenn DU Helge mal triffst, gib ihm bitte ein paar Bier aus dafür! Bier

Ohne http://www.t3-infos.de/ wären schon viel mehr T3s auf dem Schrott. Deiner auch?
pirate
    http://minimaf.de
Diesen Eintrag zitieren
83. Christian Falk
16.03.2015 | 09:26

Ich hätte gern was zum Whirlpool WaMa Topic beigetragen, aber ich finde keinen Email Kontakt und

Eine Registrierung ist derzeit nicht möglich

mache ich was falsch ?

MfG C.F.

Kommentar:

Christian hat es richtig gemacht:
einfach melden!
Die Selbstregistrierung ist nämlich standardmäßig deaktiviert, weil es zu viele Spammer gibt auf der Welt.
Nun ist Christian registrierter Foren-Nutzer! wink

    none
Diesen Eintrag zitieren
82. Paul Walker
26.03.2014 | 09:47

Picture showing erk is actually my old spot for clerk smile

Kommentar:

hope u don't mind me quotin ur email, Paul...

"Hello, the picture with erk on the road is another parking space for clerk

Used to be mine a long time ago.

We too heard rumours about a hospital under the camp, but was sealed up and flooded before the Russians got there to 'hide' something, but this was rumour control.

When we (13th/18th Royal Hussars Queen Mary's Own) left the camp and it was handed back to the Germans a lot of us tried to find out how far down we could go. I think we only made it to the second basement level, however we were informed that it was 6 levels deep.

Paul"

    http://
Diesen Eintrag zitieren
81. Junker Manuela
30.04.2013 | 10:34

Hallo mein VWT3, Bj.87, Turbodiesel, 1,6l hat zwei
Probleme: Anzeige für Drehzahl fiel während der
der Fahrt auf Null, bewegt sich seither nicht mehr.
Schalte nach Gehör.
Kühlmittelstand im Nachfüllbehälter schwindet,
Ausgleichsbehälter läuft über.
Wie kann ich als Laie diese Probleme selbst be-
seitigen?

Kommentar:

Drehzahlmesser: ist der mechanisch, ist der elektrisch? Du musst gucken wo das Signal herkommt: ist der Signalgeber in Takt? Dann die Leitung, bzw. die Biegewelle pfüfen. Ist etwas gebrochen, ein Stecker ab oder die Wellenaufnahme vergammelt?

Kühlwasserstand: könnte ein Zylinderkopfschaden sein, wahrscheinlicher ist aber, dass einfach nur Luft im Kühlwassersystem ist.
Richtig entlüften:
http://www.t3-infos.de/udo/wasser/entlueften.htm

    http://
Diesen Eintrag zitieren
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook