Ahnenforschung Schmalkoke (Hehlen-Braunschweig/Nds.)

Wegewart August Friedrich Ludwig Schmalkoke vorm Kalkwerk Hehlen

August Friedrich Ludwig SchmalkokeAlter: 84 Jahre18791964

Name
August Friedrich Ludwig Schmalkoke
Geburt 20. Oktober 1879 41 38
Tod eines ElternteilsJohann Friedrich Christoph Schmalkoke
um 1888 (Alter 8 Jahre)
Ursache: Bauchwassersucht (voran Leberzirrhose)
HeiratWilhelmine Christine Johanne LangeDiese Familie ansehen
2. Februar 1905 (Alter 25 Jahre)
Geburt einer Tochter
#1
Wilhelmine (Minna) Schmalkoke
23. Februar 1906 (Alter 26 Jahre)

Geburt einer Tochter
#2
Emmi (Emma) Schmalkoke
1. Mai 1907 (Alter 27 Jahre)

Geburt eines Sohns
#3
Friedrich Schmalkoke
14. August 1908 (Alter 28 Jahre)

Geburt einer Tochter
#4
Auguste Schmalkoke
17. Oktober 1910 (Alter 30 Jahre)

Geburt eines Sohns
#5
Karl Schmalkoke
21. August 1911 (Alter 31 Jahre)

Geburt eines Sohns
#6
Otto Theodor Schmalkoke
11. Januar 1913 (Alter 33 Jahre)
Geburt eines Sohns
#7
Herbert Schmalkoke
13. März 1914 (Alter 34 Jahre)

Geburt einer Tochter
#8
Helene Schmalkoke
23. November 1917 (Alter 38 Jahre)

Geburt eines Sohns
#9
Erich Schmalkoke
2. Oktober 1925 (Alter 45 Jahre)

Tod eines SohnsFriedrich Schmalkoke
21. August 1932 (Alter 52 Jahre)

Tod eines SohnsErich Schmalkoke
1945 (Alter 65 Jahre)
Notiz: vermisst in Rumänien
Tod eines SohnsKarl Schmalkoke
Juni 1945 (Alter 65 Jahre)
Tod einer EhefrauWilhelmine Christine Johanne Lange
6. Dezember 1951 (Alter 72 Jahre)

Tod einer TochterEmmi (Emma) Schmalkoke
24. Juni 1955 (Alter 75 Jahre)

Ursache: Herzklappenfehler
Tod 28. September 1964 (Alter 84 Jahre)

Titel
August Friedrich Schmalkoke
ja

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Elternteil
Mutter
Heirat: 2. Juli 1865Hameln
Schwester
er selbst
Schwester
Schwester
Bruder
älterer Bruder
Familie mit Wilhelmine Christine Johanne Lange - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: 2. Februar 1905Hohe
6 Jahre
Tochter
-4 Jahre
Tochter
18 Jahre
Sohn
-17 Jahre
Sohn
9 Jahre
Tochter
-4 Jahre
Sohn
-3 Jahre
Sohn
17 Monate
Sohn
-7 Jahre
Tochter

Notiz
Sie kauften 1916 das Haus IN DER DASPE Nr. 71 . Sp??ter wurde In der Daspe umbenannt in Schulstr. und das Haus erhielt die Hausnummer 5.
MedienobjektWegewart August Friedrich Ludwig Schmalkoke vorm Kalkwerk HehlenWegewart August Friedrich Ludwig Schmalkoke vorm Kalkwerk Hehlen
Format: image/jpeg
Bildmaße: 918 × 619 Pixel
Dateigröße: 77 kB
Typ: Foto
MedienobjektWilhelmine Lange und August SchmalkokeWilhelmine Lange und August Schmalkoke
Format: image/jpeg
Bildmaße: 304 × 494 Pixel
Dateigröße: 16 kB
Medienobjektv.l.: Herbert, Mutter Wilhelmine, Otto, Erich, Emma, Vater August, Friedrich Krüger (Emmas Mann), Karl im Fensterv.l.: Herbert, Mutter Wilhelmine, Otto, Erich, Emma, Vater August, Friedrich Krüger (Emmas Mann), Karl im Fenster
Format: image/jpeg
Bildmaße: 476 × 654 Pixel
Dateigröße: 37 kB
Typ: Foto
MedienobjektAugust Schmalkoke, kaserniert in Frankfurt/M.August Schmalkoke, kaserniert in Frankfurt/M.
Format: image/jpeg
Bildmaße: 337 × 490 Pixel
Dateigröße: 10 kB
Typ: Foto