Ahnenforschung Schmalkoke (Hehlen-Braunschweig/Nds.)

Auszug Trauungsbuche 1865

Johann Friedrich Christoph SchmalkokeAlter: 49 Jahre18381888

Name
Johann Friedrich Christoph Schmalkoke
Vornamen
Johann Friedrich Christoph
Nachname
Schmalkoke
Geburt 6. April 1838 33 32
Geburt eines Sohns
#1
Karl Schmalkoke
ja

Heirat eines ElternteilsChristian Heinrich SchmalkokeHanne HanneDiese Familie ansehen
1838

Geburt eines HalbbrudersKarl „Goseei“ Schmalkoke
nach 1838 (Alter )

Geburt eines Halbbrudersunbekannt Schmalkoke
nach 1838 (Alter )

Tod einer väterlichen GroßmutterJohanne Marie Luise Schomburg
11. Mai 1843 (Alter 5 Jahre)
Tod einer MutterEleonore Christine Luise Friederike Krukemeyer
23. Dezember 1858 (Alter 20 Jahre)
HeiratWilhelmine Christine Amalie DehneDiese Familie ansehen
2. Juli 1865 (Alter 27 Jahre)
Geburt eines Sohns
#2
Heinrich Friedrich Ludwig „Fritz“ Schmalkoke
11. Juli 1865 (Alter 27 Jahre)
Beruf
Maurer und Steinmetz
ja

Taufe eines SohnsHeinrich Friedrich Ludwig „Fritz“ Schmalkoke
30. Juli 1865 (Alter 27 Jahre)
Tod eines VatersChristian Heinrich Schmalkoke
3. April 1874 (Alter 35 Jahre)
Tod eines HalbbrudersFriedrich Georg Wilhelm Schmalkoke
14. September 1877 (Alter 39 Jahre)

Geburt eines Sohns
#3
August Friedrich Ludwig Schmalkoke
20. Oktober 1879 (Alter 41 Jahre)
Tod um 1888 (Alter 49 Jahre)
Todesursache: Bauchwassersucht (voran Leberzirrhose)
Taufe 27. April 1938 (50 Jahre nach Tod)
Adresse: Standesamt Hehlen Register Nr. 236/237 Nr. 7
Religion: evangelisch
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 26. Juni 1837Polle
9 Monate
sie selbst
Familie des Vaters mit Justine Luise Kolster - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 4. März 1832Bodenwerder
3 Jahre
Halbbruder
Familie des Vaters mit Hanne Hanne - Diese Familie ansehen
Vater
Stiefmutter
Heirat: 1838
1 Jahr
Halbbruder
1 Jahr
Halbbruder
Familie mit Wilhelmine Christine Amalie Dehne - Diese Familie ansehen
sie selbst
Ehefrau
Heirat: 2. Juli 1865Hameln
Tochter
Sohn
Tochter
Tochter
Sohn
Sohn

Notiz
Er war viel krank und starb schon Anfang seiner 50er Jahre an Bauchwassersucht. Dadurch war seine Familie arm. Erst wohnten sie in He??lingen, dort sollte die Gro??mutter das Anwesen haben. Es zerschlug sich und sie kamen nach Hehlen. Waren sehr reel, die Gro??mutter hat die 100 Taler die sie von He??lingen mitbrachte nicht verbraucht, sondern den Kindern vererbt. Text niedergeschrieben von Helene Schmalkoke
MedienobjektAuszug Trauungsbuche 1865Auszug Trauungsbuche 1865
Format: image/jpeg
Bildmaße: 1.416 × 2.013 Pixel
Dateigröße: 347 kB
Typ: Foto
Notiz: St. Nicolai zu Hameln
Medienobjektheiratsurkunde_hameln_1865_122nr12_Anmerkungenheiratsurkunde_hameln_1865_122nr12_Anmerkungen
Format: image/jpeg
Bildmaße: 2.997 × 2.821 Pixel
Dateigröße: 1.202 kB
Typ: Foto